the bee - die biene
mehr als nur eine gastronomie....

der hort

es ist eine erklärte pflicht der gesamten vereinsstruktur, ein hortsystem bereitzustellen, welches jedem vereinsmitglied ermöglicht, die kinder auf zeit in betreuung zu geben, oder selbst teil der betreuung eines hortes zu sein (somit sie in eines unserer dienststellen leistbar tätig sein können)

jedes servicebüro , jedes chemiefreie restaurant , verfügt über einen hort - 1 raum in dem kinder betreut / beschäftigt werden

jedes 1.kind kostet pro stunde betreuung 5,- € , das 2. kind 3,- € , jedes weitere kind 2,- €

die horte sind mit wlan-wificamera + audiosystem transparent gemacht ( eltern haben somit immer blickkontakt)

die betreuerinnen sind selbst mütter mit erfahrung und erhalten auf 450,- € basis - ihren unternehmerlohn -wie geringsfügig beschäftigte

die betreuuerinnen sind selbst zahlende mitglieder

jeder hort , darf pro betreuerin max. 5 kinder betreuen

level 1

bewegung ist alles...

jeder gast, der als vereinsmitglied gemeldet ist, und einen schrittzählertracker hat, der am vortag mehr als 10.000 schritte aufweist, bekommt gegen vorlage einen rabatt von 5,90 auf 4,90 

folgende daten werden zur vereinsmeldung benötigt - mitgliedschaft ist kostenlos

  • name
  • geburtsdatum
  • mailadresse
  • telefonnummer
  • app welche eingesetzt wird (vorschlagsliste dem formular beigefügt)

vereinsname

"the bee" - markenschutz österreich

das logo the bee beinhaltet die farben rot-weiss-rot 

vereinskleidung

alle vereinsmitarbeiter tragen einheitliche  gebrandete vereinskleidung 

kappe (haarschutz)

t-shirt oder sweater

im lokal schürze

vereinszweck

die systematische verbreitung von chemiefreien lebensmitteln

die systematische verbreitung von gesundheitsfördernden gedankengut

die systematische bereitstellung von beschäftigung für bedürnisorientierten menschen 

die systematische hilfe von armen und verwahrlosten menschen

vereinsstatutenauszug

  • jede person, welche unsere räumlichkeiten betritt , ist ausserordentliches , temporäres vereinsmitglied und mit unseren statuten einverstanden - diese information ist an jedem lokal am eingang klar ersichtlich angebracht

verletzungsfreiheit als oberste prämisse

der verein achtet in seinen räumlichkeit auf verletzungsfreiheit aller art

  • physisch
  • mental
  • psychisch
  • spirituell
  • emotional

aus diesem grunde ist transparenz eines der wichtigsten kriterien 

wir betrachten unsere verinsräumlichkeiten als privaträume und aus diesem grunde, sind diese / unsere räume mit video und audio restlos ausgeleuchtet - liveübertragung ud aufzeichnung  findet statt, welches den mitgliedern 24/7 zur verfügung gestellt wird

ebenso werden alle telefongespräche aufgezeichnet und gesichert - telefongespräche werden nur zu schulungszwecken verwendet

wichtige telefonate werden gegen das einverständnis des gegenübers , aufgezeichnet und weiterverwendet ( z.b. mitgliedschaften kündigen und co )

unsere mitglieder sind aufgefordert, sich diese aufzeichnungen und liveübertragen anzusehen und eventuelle verletzungen zu melden, damit wir dem nachgehen können

jede absichtliche verletzung führt zum ausschluss aus dem wirkungskreis des vereins

betriebsküche 

vereinseigene zentralküchen (gasthöfe zur pacht und co) , kochen pro tag im schnitt für 2000 personen = 10 restaurants und beliefern diese 

mieteinheiten

invest pro qm2 küche - je nach ausstattungsgrad - 1000,- €

die betriebsküche verrechnet ihren aufwand an die jeweiligen filialen weiter

e-learning tools

smarte mitarbeiterkommunikation

zentraleinkauf

bauern der region, welche sich zum chemiefreien anbau entschiieden haben und zum marktüblichen preis liefern ( konventioneller preis - mindestpreis  preisspiegel zeitung bauernmarkt / - 50 % ) , erhalten abnahme garantien - vertragslaufzeit wird immer um 1 jahr verändert

revision

alle restaurants unterliegen einem smarten dokumentenmanagement, welches revisioniert wird

vorortkontrollen - gäste bewerten smart

smarte e-learning module werden für den mitarbeiter laufend angeboten

merke !

es gibt ebenso den bereich ehrenamt, worin personen einen freiwilligendienst verrichten können

das konzept

pro 200 einwohner - 1 restaurant 

bedürfnisorientierte menschen sind gastgeber - 450,- basis + freiwillige krankenversicherung

konzeptbestandteil - mithilfe durch den gast erwünscht

chemiefreie , verletzungsfreie basische lebensmittel aus der region zu leistbaren preisen

öffnungszeiten - 7 tage - 11:30-15:30

buffet - getränke 

( kaffee, teeauswahl, kakao, stillwassergetränke mit natürlichen säften, natürliche fruchtsäfte)

buffet - speisen

wahlweise immer 3 gerichte + salatauswahl (eintopf, suppentopf mit einlage, beilagenauswahl, obst / früchte / brot)

preis  

5,90 € - fair use flatrate ( alles was nicht gegesssen/getrunken wird und was am teller/glas bleibt wird mit 1,- € pro 100 gr zusätzlich verrechnet 

to-go ( 500 gr behältnisse für speisen inkl. 500 ml getränkebecher)

unternehemnsform

gemeinnütziger verein

betriebsstruktur

systemgastronomie-systemzentrale-filialverantwortungen

der bauernladen

hier findet der gast / kunde alles was wir verkochen für zuhause in haushaltsgrössen

  • chemiefreies gemüse / obst - seltene sorten
  • urkornbrot
  • gemahlenes korn
  • milchprodukte
  • selbstgemachte öle
  • frische kräuter & eigene gewürze
  • alles chemifreie , was die vertragsbauern aus der region noch so an verletzungsfreien produkten herstellen

preissruktur- hofladen

ekp + 100 % aufschlag

betriebsstruktur

100 sitzplätze - 20 stehplätze

1 speisenbuffet

1 getränkebuffet

1 satellittenküche zum aufbereiten und anrichten

1 ma-umkleide+ dusche + gäste/kundentoilette

restaurantbestückung - geschirr und co für 250 personen

smarte mitarbeiterkommunikation - kundenkommunikation 

e-learning tools

invest pro sitzplatz 500,- €

mietlokale  

die geschäftsführung

verantwortet das expansions - abrechnungs- und buchhaltungsmanagement

die geschäftsführung besteht aus 2 personen 

vorzugsweise senioren , welche sich in ihrer lebenszeit mit systemgastromanagement verdient gemacht haben

merke !

es gibt im gesamten unternehmen nur geringfügig beschäftigte 

  • bedürfnisorientierte
  • seniorinnen
  • vorzugsweise frauen mit kindern

jeder beschäftigte, darf am tagesende , speisen und getränke  für den persönlichen tagesbedarf mit nach hause nehmen - kostenfrei - fair use

vereinslogo 

markenrechtlich als wort-bildmarke in österreich geschützt

chemiefreie trinkkultur...

wir tragen eie verantwortung unserem körper gegenüber und der gesellschaft als solches

daher werden wir nur mit wasser aus der tiefe arbeiten, welches in glas oder nirozisternen geliefert wird

begründung

  • microplastik
  • pestizide
  • medikamentenrückstände
  • andere chemikalien aller art

1. wasserkreislauf , der aus natürlichen mineralwässern aus der tiefe kommt und direkt für uns bestimmt ist

  • trinken
  • kochen

2.wasserkreislauf ist unser trinkwasser aus den leitungen, gereinigtes wasser, gefiltertes wasser - bestimmt für

  • wäsche waschen
  • duschen

3.wasserkreislauf ist unser aufbereitetes schmutzwasser, abwasser, welches bestimmt ist für

  • autowäsche
  • industrie
  • gewerbe
  • landwirtschaft

der bp wird unsere bevölkerung abstimmen lassen, wann wir und in welchen schritten, wir dieses 3 wasserkreislaufsysteme in österreich etablieren werden

in unserer systemgastronomie "the bee - die biene" wird nur reines natürliches mineralwasser aus der südsteiermark verwendet - dieses wasser trägt einen teil dazu bei, dass der brüger seinen ph-wert ins basische bewegen kann und er frei von microplastik, pestiziden und anderen chemikalien bleibt

der nationale speisenplan

level 2

die mobile armenspeisung - wer ist betroffen ?

  • kranke
  • pflegebedürftige
  • alte
  • behinderte
  • verwahrloste
  • süchtige

die mobile armenspeisung - das team ?

das team ist immer zu zweit unterwegs

mit einem e-lastenrad, welches mit warmhalteboxen ausgestattet ist

die teams sind mit der aufschrift "the bee" level 2 gekennzeichnet und tragen die warnaufschrift - wer mit uns spricht wird mit bodycam aufgenommen

die teams bekommen einheitliche gebrandete winterkleidung und sommerkleidung

die armenspeisung

der verein sieht vor, alle personen die sich nicth in der lage fühlen, am gesellschaftlichen leben teilzunehmen, vorort aufzusuchen und ein angebot zu machen wie

  • erstgespräch zur vereinsaufnahme - kostenlos
  • einwilligung zur persönlichen datnerhebung (person, zustandsbeschreibung, aufnahmen vom hygienischen zustand des umfeldes, persönliche anmerkungen zur täglichen versorgung, standortermittlung wie bei whatsapp - daten werden ins zentrale vereinsregister live aufgenommen, unterschrift des neuen vereinsmitgliedes
  • aufnahme des täglichen ist-zustandes in bild und ton
  • der besuch findet nur mit eingeschalteter bodycam statt - die aufnahmen stehen unseren mitgliedern zur verfügung
  • täglich eine warme mahlzeit (mind. 500 gr-wenn mehr reste vorhanden, diese verteilen) + obst in einer thermobox zugestellt (zustellung erfolgt immer nach schliessung der restaurants - (kalkulierte resteverwertung)
  • täglich 1,5 liter kräutertee
  • notfallcheck - selbstversorgung und hygiene gegeben ? - ansonsten level 3 aktivieren

level 3

wen betreut das mobile pflegeteam ?

  • menschen die nicht mehr in der lage sind, ihren "haushalt" alleine zu bewältigen
  • menschen die medizinische dauerbetreuung , medizinische hilfe , erstversorgung brauchen
  • level 3 hat das recht und die pflicht, bei überforderung die rettung zu rufen
  • menschen in krisensituationen

apotheke der naturmedizin

das mobile pflegeteam bedient sich aus der hauseigenen naturapotheke - welche per onlineversand an alle zweigstellen verschickt wird

die bezahlung erfolgt aus dem fond aus level 4

mobile pflege & e-card

das mobile pflegeteam besteht ebenso wie bei der armenausspeisung aus 2 damen

das mobile pflegeteam wird aufgrund der berichtsbelege vom vorortbesuch durch level 2 angefordert über die zentrale

das mobile pflegeteam sind in ihrer liebe der pflege gewidmet und haben hierbei eine hohe soziale kompetenz

das mobile pflegeteam macht auch notfalldienst 24/7

das mobile pflegeteam ist 24/7 immer mit einer ehrenamtlichen ärztin verbunden, welche per skype bei fragen vorort zur verfügung steht

das mobile pflegeteam - aufgaben

  • bettet, kleidet, wäscht, putzt, pflegt und macht erstversorgung, regelt den alltag (bank-apotheke und co)

level 4

wohin soll ich spenden ?

waren-verschickt an eine zentrale adresse 

geldleistungen - an ein vereinskonto 

dauergeldleistungen auch per lastschriftverfahren oder dauerauftrag möglich

merke !

bei allen verbindungen, werden die personendaten ins mitgliederverzeichnis aufgenommen und zugeordnet 

der rücklagenfond

dieser fond wird von allen menschen gespeist, die wichtiges zuviel haben

  • geld
  • kleidung gereinigt
  • spielsachen für kinder ( intakt)
  • schuhwerk alle grössen optisch in ordnung , gereinigt und desinfiziert

was macht der rücklagenfond ?

kleidet/ beschuht die armen und bedürftigen - 1 x im jahr

macht medizinisch bedürftige zu ausserodentlichen geringfügig beschäftigten und bezahlt ihnen die freiwilligen kassenbeiträge und den pensionsversicherungsanteil

zahlt in krisensituation wichtige rechnungen


level 5

der psychosoziale dienst

erfahren psychologinnen im ehrendienst des landes, besuchen nach anforderung des familiencoches , jeweilige bedürftige familien

eine hotline - 24/7 wird von diesem ehrenamtlichen dienst ebenfalls betreut

der psychosoziale dienst ist entscheidungsbefugt für geldleistungen oder versicherungsleistungen für geringfügige aus dem rücklagenfond level 4

wen betreut der psychosoziale dienst ?

  • traumatisierten personen, insbesonders kinder
  • menschen und familien wo kinder sich aufhalten
  • psychisch vorbelastete personen
  • menschen, wo offensichtlich eine psychische verletzung vorliegt
  • menschen mit mentalen störungen

der familiencoach

der familiencoach sind seniorinnen und frauen mit lebenserfahrung, welche anderen familien mit kindern bereitstehen

  • anfangs tägliche besuche
  • bespricht, lehrt, schult, trainiert die eltern
  • hilft den kindern bei den hausaufgaben
  • organisiert den haushalt
  • baut strukturen
  • bindet gegebenfalls auch psychologinnen mit ein - skype gespräch

der familiencoach ist ebenso entscheidungsbefugt für sach- und geldleistungen aus dem rücklagenfond level 4

wieviele haushalte betreut ein familiencoach ?

es wird von einem aufenthalt von 1 std pro besuch ausgegangen

  • intensivhaushalte - 1 x  pro tag
  • haushalte mit alltagsstruktur , jedoch lernschwäche der kinder - 3 x pro woche
  • haushalte mit coachingbedarf 1 x im monat

man kann von 10-50 haushalte pro monat ausgegegangen werden

level 6

die kleider & schuhe sammelstelle

jeder büger, hat die möglichkeit, wertige, saubere und intakte getragene kleidung, bettwäche und co abzugeben

jeder bürger hat die möglichkeit, wertige, saubere und intaktes schuhwerk, abzugeben

die sammelstelle - kategorisiert und inventiert

die sammelstelle ermöglicht jedem mitglied, 2 x jährlich , sich neu einzukleiden durch persönliche anwesenheit

jeder einkauf wird registriert und der kostenbeitrag beträgt 10,- € pro einkauf

es gibt eine massstabstabelle, wieviel kleidung 1 kind, 1 jugendlicher, 1 erwachsener braucht ( winter  sommer)

der chemiefreie waschsalon

angeschlossen an jedes restaurant, gibt es einen waschsalon mit ca. 10 waschmaschinen mit münzeinwurf

dieser waschsalon wird aus selbstkostenbasis betrieben - somit jeder bürger selbst keine waschmaschine mehr betreiben  muss

während des waschvorgangs kann man seine tägliche mahlzeit einnehmen

level 7

die mini-appartmentanlage

10 woodular container 2 x 10 m2 persönlicher high end wohnraum - freistehend - nähe dem restaurant "the bee"

1 x gemeinschaftsbad-dusche ( 2 duschen - 2 waschplätze - 2 toiletten

kofferfertig möbliert

mindestmietdauer 2 monate 

preiskalkulation - 10 jahre durchrechnung der gesamtkosten

wohnen zum selbstkostenpreis für bedürfnisorientierte menschen